offenes MRT

Offenheit kommt immer gut an.Häufig ist für Fragestellungen im Bereich der Wirbelsäule oder von Gelenken ein MRT notwendig. Eine enge Röhre ist für viele Patienten mit Beklemmung und Unwohlsein verbunden. Ein offenes MRT bringt viele Vorteile für Sie mit:

  • Dank der offenen Bauweise können Sie endlich eine wichtige MRT- Untersuchung durchführen lassen, um mit neuen Erkenntnissen für sich oder die weitere Behandlung zu profitieren – unabhängig von Ihrer Statur, Ihres Alters, Ihrer Mobilität oder Ihrer Ängste.
  • Dank der immer besseren Diagnosefähigkeiten können MRT bei Ihnen für immer mehr Untersuchungen eingesetzt werden – um Veränderungen in der Wirbelsäule, aber auch für Untersuchungen von SChulter, Ellenbogen, Hand, Knie, Sprunggelenk und Fuß.
  • Dank des großzügigen Platzangebots können Sie in der Mitte des Magneten positioniert werden – für konstant gute Bildqualität und kürzere Untersuchungszeiten.
  • Dank des besseren Komforts können Sie sich besser während der Untersuchung entspannen und ruhig liegen bleiben – somit ist eine sichere Diagnose bei nur kurzer Untersuchungszeit möglich.
  • Dank des offenen Sichtfeldes können Sie die ganze Zeit Blickkontakt mit Ärzten bzw. Bezugspersonen halten – besonders Kinder fühlen sich so sicherer, was meistens Beruhigungsmittel oder eine Narkose unnötig macht.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.